(c) Interieur Verlag

Küchen-News

imm@home: Neue Wege zum Wohnen

Mit dem #B-SAFE4business Village zeigte die Koelnmesse, wie Messen in Corona-Zeiten funktionieren können, dabei kommt der Messegesellschaft durchaus eine Vorreiterrolle zu. Sie könnte aus dem Stand wieder Messen in Köln veranstalten.

Nachdem die Kölner Messegesellschaft die LivingKitchen 2021 aufgrund der Corona-Situation und der damit verbundenen Bedenken auf Aussteller- und Besucherseite verschoben hat, gehen die Kölner mit einer Special-Edition der imm cologne bei der auch Küchen erwünscht sind an den Start. Ganz breiten Raum nimmt auch das digitale Konzept imm@home ein, das wir im vorliegenden Beitrag für all diejenigen vorstellen, die nicht nach Köln reisen können, aber trotzdem original Kölner Messefeeling verspüren möchten.

Hier können Sie sich den Artikel downloaden.




Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare hinterlegt.



×