(c) Interieur Verlag

Küchen-News

Mediadaten KÜCHENhandel Spezial

Am 21. Oktober 2022 erscheint unser diesjähriges KÜCHENhandel Spezial. Mit diesem KÜCHENhandel Spezial Herbst-Neuheiten bereiten wir für den Küchenhandel die aktuellen Neuheiten aus der Küchenindustrie in gewohnt kompetenter Form auf. Sie können Ihre neuen Produkte wie immer aufmerksamkeitsstark im vertrauten, vom Küchenfachhandel voll akzeptierten Printumfeld präsentieren. Unser jährlich erscheinendes Neuheiten-Kompendium ist im Markt bestens etabliert.
Als besonderer Service ist dieses Heft auf unserer Internetseite www.kuechenhandel.de öffentlich zugänglich. Gleichzeitig erhalten Interessenten ein PDF ihrer Veröffentlichung kostenfrei zu Werbezwecken. Sie können ganz nach Ihren Vorstellungen Anzeigenengagement und redaktionelle Berichterstattung miteinander verknüpfen oder auch unabhängig voneinander buchen. Die Zahl der Seiten ist in dieser Ausgabe nicht auf eine Doppelseite begrenzt.
Die nächsten regulären KÜCHENhandel-Ausgaben erscheinen am 2. September 2022 als Vorberichtsausgabe zu den Herbsthausmessen in Ostwestfalen und dann am 4. November 2022 als Nachmesseausgabe. In beiden Ausgaben können Sie noch Ihre Anzeige platzieren. Sehr gerne kalkulieren wir Ihnen auch ein interessantes Komplettangebot oder beraten Sie zu Bannerwerbung auf unseren Internetseiten.

Laden Sie hier die Mediadaten

Mediadaten Küchenhandel Spezial


Mediadaten Küchenhandel 2022

Küchenhandel in Stichpunkten:

Druckauflage: 5.500 Exemplare
Verkaufte Auflage (zahlende Einzelbezieher): 4.313 Exemplare
Tatsächlich verbreitete Auflage (Belege und Abowerbung, Messeexemplare): 5.000 Exemplare

Laden Sie hier die Mediadaten 2022

Küchenhandel
++ist das relevante Fachmagazin für die Küchenbranche
++ist nicht verbandsgebunden und wird ausschließlich über zahlende Abonnenten vertrieben
++ist die Pflichtlektüre im Küchenhandel (Küchenspezialhäuser, Küchenfachmärkte, Möbelhäuser mit Spezialabteilung) sowie bei Objekteinrichtern, Schreinereien und Tischlereien mit eigenem Küchenbau
++wird ebenso von den Entscheidungsträgern und Vertriebsmitarbeitern der deutschen Küchenmöbel-, Hausgeräte- und Zubehörindustrie gelesen
++hat einen Auslandsanteil von 21 Prozent - Abonnenten in den Niederlanden, Belgien, der Schweiz und Österreich

Die Redaktion
++verfügt über mehr als 25 Jahre Branchenerfahrung
++hat ihr Ohr direkt am Markt und berichtet über wichtige Trends und Entwicklungen in der Küchenbranche
++ist spezialisiert auf Vermarktungsstrategien und Entwicklungen bei den Verbänden
++reflektiert die neuesten Entwicklungen in der Küchenmöbel-, Hausgeräte- und Zubehörbranche und verfügt über tiefes Fachwissen, wenn es um Technik geht
++ist auf allen wichtigen Messen präsent
++steht für einen unabhängigen, kritischen Journalismus

Der Verlag
++ist seit über 25 Jahren fest in der Branche verankert
++bringt für noch mehr Information die Schwesterzeitschrift küchennews heraus, die den Lesern in Papierform und online unter www.kuechennews.de täglich neueste Brancheninformationen vermittelt
++erstellt zusammen mit der Industrie Küchenhandel Spezial-Ausgaben: im Frühjahr als Zulieferer Spezial und im Herbst als Spezial von den Herbstmessen und der IFA. In diesen als Spezial gekennzeichneten Ausgaben sind Promotion-Seiten möglich
++garantiert eine Druckauflage von 5.500 Exemplaren pro Ausgabe

Mediadaten Küchenhandel 2022

 


AGB

Hier finden Sie die gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB für Anzeigenkunden


×