(c) Interieur Verlag

Küchen-News

Inhaltsverzeichnis Küchenhandel 4/2019

Laden Sie hier das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Küchenhandel“ als pdf-Dokument. Gerne senden wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein Probeexemplar zu. Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie auf der Seite „Abo

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

Mehr Kapazität bringt mehr Vielfalt

Wenn sich in diesen Tagen Branchenteilnehmer treffen, landet das Gespräch schnell bei der Frage: „Wo sollen diesen riesen Kapazitäten hinführen?“ Die Ängste, die mit der Frage verbunden sind, sind höchst unterschiedlich: Kleinere Hersteller sorgen sich, dass sie dem Verdrängungswettbewerb zum Opfer fallen, Einkaufskooperationen sorgen sich ebenso wie Händ-ler, dass sie der Marktmacht der Industriedickschiffe nicht mehr genügend Einkaufsmacht entgegenzusetzen haben. Kurz-um, die Branche sorgt sich, dass sie durch die Kapazitätsaufstockung von Nobilia, Schüller und Häcker ins Ungleichgewicht gerät.

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

Die Nase vorn – Start-ups in der Küchenbranche

Start-ups fassen so langsam in der Küchenbranche Fuß. Meist sind es junge, kreative Menschen, die mit ihrer Idee viel bewegen, und so in den Fokus der etablierten Branchenunternehmen geraten. Welche Start-ups gibt es, was wollen Sie erreichen und was wollen Miele und BSH mit dem Kauf von solchen jungen Unternehmen erreichen? Welchen Nutzen hat der Küchenhandel davon?

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

Inhaltsverzeichnis Küchenhandel 3/2019

Laden Sie hier das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Küchenhandel“ als pdf-Dokument. Gerne senden wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein Probeexemplar zu. Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie auf der Seite „Abo

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

Die Zeit des Wettrüstens ist vorbei

Die Jahreshauptversammlungen der Kooperationen sind für 2019 Geschichte. Am vergangenen Wochenende bildete für unsere Redaktion die Veranstaltung von GfM-Trend den Abschluss. Die Kooperation aus Neustadt an der Donau konnte im schwierigen Möbeljahr 2018 um 3,31 Prozent zulegen. Auch bei GfM-Trend ist die Küche mit einem geschätzten Umsatzanteil von deutlich über 50 Prozent der wichtigste Geschäftsbereich. Die Küchenspezialisten gleich wel-cher Verbandszugehörigkeit zeigten 2018 wieder einmal deutlich ihre Markt-bedeutung und Flexibilität im Umgang mit schwierigen Situationen.

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

KÜCHENhandel Spezial interzum 2019

Das neue KÜCHENhandel Spezial interzum 2019 ist online. Laden Sie sich ihr persönliches Exemplar kostenlos hier. 32 Seiten Neuheiten und aktuelle Informationen mit einem ausführlichen Beitrag zum Thema „Licht in der Küche“ von der Weltleitmesse des Möbelbaus, der interzum 2019.

Lesen Sie mehr...
0 Kommentare

  • 26 Artikel auf 2 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
×